LogoNeuRot

Herzlich willkommen !

Wer sind wir?

Alexandra und Robert Sigmund-Wild aus Moos Lkr. Deggendorf am Fuße des Bayerischen Waldes. Wir betreiben im Haupterwerb einen landwirtschaftlichen Betrieb ohne Viehhaltung. Die Liebe zu unseren beiden Hunden Layca (Goldi) und Balu (Schäfer-Mix) hat uns dazu bewogen neue Lebenswege einzuschlagen.

Die Epilepsie unserer Hündin bewegte mich (Alexandra) zu einer Tierheilpraktikerausbildung. Layca hat mir damit den Weg gezeigt, den ich beschreiten sollte. 
 
Neben der Tierheilpraktikerausbildung durfte ich viele Erfahrungen sammeln und alternative Methoden kennen lernen, unseren geliebten Fellnasen zu helfen. Ein Weg, den ich ohne Layca wohl nie beschritten hätte. Ein Weg, für den ich unendlich dankbar bin.
 
 
Ich (Robert) betreibe einen landwirtschaftlichen Betrieb und gemeinsam mit meiner Frau unsere Hundeschule. Die Sehnsucht, mich mit der Natur intensiver zu verbinden und mit Tieren und Menschen zusammen zu arbeiten, ließ mich diesen Weg beschreiten.
 
Unsere Hundeschule ist nach §11 TierSchG geprüft und zugelassen. Wir können auf eine fundierte Ausbildung, den Besuch vieler Fachseminare und auf eine umfangreiche Praxiserfahrung zurückgreifen. Dieses Wissen möchten wir unseren Kunden weitergeben.
 
Wir möchten euch nicht nur im Umgang mit eurem Tier unterstützen, sondern euch auch zeigen und erfahren lassen, wie wertvoll unsere tierischen Seelen sind. Wir freuen uns auf euren Kontakt und hoffen darauf, mit euch gemeinsam unsere Philosophie in die Welt tragen zu dürfen.
Hier sind wir:
94554 Moos
(zwischen Plattling und Osterhofen im Landkreis Deggendorf)
Obermoosstraße 13a

 

 

 

Seminare WSTierKomm                      
 
 
 

 

 

"Ganze Weltalter von Liebe
werden notwendig sein,
um den Tieren ihre Dienste
und Verdienste an uns zu
vergelten."
(Christian Morgenstern)
Facebook Image