"Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen. Ziehen Sie statt dessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden." (Edward Hoagland)

Gemeinsam entspannt durch den Alltag April

 Buchung geschlossen
 
2
Kategorie
Veranstaltungen Hundeschule
Datum
2020-04-25 09:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Obermoos 13a

ACHTUNG: Aufgrund der derzeitigen Situation muss dieses Seminar leider abgesagt werden.

Sobald unser aller Leben wieder in normalen Bahnen verläuft, gibt es neue Termine.

 

Einfach anders – Der natürliche Weg zur entspannten Mensch-Hund-Beziehung

Ihr Hund zieht an der Leine? Sie haben (große) Probleme, entspannt an einem anderen Mensch-Hund-Team vorbeizukommen? Ihr Hund findet, Jogger oder Radfahrer müssen gejagt werden? Ihr Hund „begrüßt“ zu Hause Besucher stürmisch oder lässt Besucher erst gar nicht ins Haus? Ihr Hund reagiert aggressiv auf Artgenossen? Ihr Hund geht jagen? Usw.

Sie haben inzwischen alle gängigen Trainingsmethoden durch und können bisher keine Erfolge verbuchen? Wenn Sie der bisherige Weg nicht zu Ihrem Ziel gebracht hat, ist es Zeit, dass Sie sich für andere Wege öffnen.

Und genau dazu möchte ich Sie herzlich einladen!

Um zu einer entspannten Mensch-Hund-Beziehung zu gelangen, braucht es keine Dressur (Konditionierung), keine Hilfsmittel, keine aversiven Trainingsmethoden, sondern die Bereitschaft, das soziale Lebewesen Hund in seiner Natur anzuerkennen.

Klassisches Hundetraining ist nicht artgerecht, weil es nicht der Natur des Lebewesens Hund entspricht. Klassisches Hundetraining führt zu Verhaltensauffälligkeiten (jagen, aggressives Verhalten, usw.). Klassisches Hundetraining missachtet die Natur des Hundes. Hunde interagieren nicht über Bestechung (Leckerli, Spielzeug), Kommandogebrülle oder gar Grobheiten, Hunde dressieren sich nicht.

Wünschen Sie sich ein harmonisches Miteinander mit Ihrem Hund? Möchten Sie Ihrem Hund vertrauen können und gemeinsam mit ihm entspannt durch den Alltag gehen?

Dann sollten Sie bereit sein, alte Wege zu verlassen und sich auf Neues einzulassen.

Ich zeige Ihnen, wie Ihr Hund sich Ihnen vertrauensvoll anschließen kann, sich an Ihnen orientiert und Ihr Hund letztlich dadurch auch entspannter an Ihrer Seite leben kann.

Ich arbeite NICHT über Dressur, Gewalt, Druck! Ich kommuniziere mit den Hunden so, dass sie in der Lage sind, uns zu verstehen. Und genau das werden Sie in diesem Seminar lernen.

Es ist ein sehr einfacher Weg, ohne zig sinnlose Wiederholungen von Trainingsschritten. Sie müssen nichts „üben“, benötigen dafür keinerlei Hilfsmittel (spezielle Leinen, Geschirr, Halsbänder, Leckerchen, Spielzeug usw.). Alles, was Sie dafür brauchen ist ein Verstehen, wer bzw. was Ihr vierbeiniger Freund an Ihrer Seite ist.

Gemeinsam entspannt durch den Alltag geht so einfach!

Mit dem Seminar ist die Basis für ein entspanntes Miteinander AUF JEDEN FALL gelegt, sodass sie damit den weiteren Weg mit Ihrem Hund ohne Hilfe bestreiten können und keine weiteren Trainingseinheiten notwendig sind. Daher gibt es pro Seminar auch nur 5 aktive Plätze (5 Mensch-Hund-Teams), damit ich auch individuell jeden einzelnen ausreichend beraten kann.

Ich freue mich auf Sie und Ihren vierbeinigen Freund,

Ihre Alexandra Sigmund-Wild

Anmeldung: Online Grüner Buchungsbutton, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0 99 38 - 90 33 17 oder 0177 - 61 40 172

Teilnahmegebühr:

Person mit Hund (Teilnehmerzahl auf 5 Personen mit je 1 Hund begrenzt): 250,- € (inkl. 19% MwSt.)

Zweiter Hund (inklusive Training; angemeldete Person führt den Hund): 100.- € (inkl. 19% MwSt.) / Soll der zweite Hund von der Begleitperson geführt werden, ist ein eigener Seminarplatz zu buchen.

Teilnehmer ohne Hund** (Teilnehmerzahl unbegrenzt): 200,- € (inkl. 19% MwSt.)

 

 
 

Alle Daten

  • 2020-04-25 09:30 - 17:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok